Freitag, 4. November 2011

Umzug

Hi ihr lieben 17 Leser,
wie ihr ja sicherlich schon gemerkt habt poste ich hier eigentlich nicht mehr. Mir ist irgendwie die Lust an diesem Blog vergangen und ich konzentriere mich nur noch auf meinen andern Blog.
Ich habe mir überlegt das ich die beiden miteinander verbinde und Neues von mir in den andern Blog mit einbinde. Ich würde mich also rießig freun wenn ihr dort nun mein Leser werdet



http://pimpyouroldthings.blogspot.com/


Mittwoch, 2. November 2011

Ego - T

Hallo meine lieben,
wie ihr sicherlich gelesen habt bin ich seit kurzem unter die "Nichtraucher" gegangen. Weiter unten bei den Posts seht ihr meine erste E-Zigarette. Da sie mir aber sehr schnell auf die nerven ging musste eine neue her. 
Bei der alten war es so das man das Fluid immer nachtropfen musste, bei meiner neuen ist es jetzt so das sie einen Tank hat und dieser etwa 2 Tage hält. Das ist viel viel entspannter. Allerdings habe ich mich lange gesträubt diese Ego T zu bestellen, denn sie sieht einfach nicht aus wie eine Zigarette. Naja jetzt bin ich echt froh das ich sie habe denn sie ist wirklich toll. Wie sie aussieht ist ja eigentlich egal, sie muss ja einfach ihren Zweck erfüllen.
Hier also meine neue E Zigarette :)

Sonntag, 30. Oktober 2011

Sorry liebe Leser

Hallo meine lieben Leser,
erstmal sorry das ich die letzte Zeit nichts von mir hören lasse, mir fehlen irgendwie die Ideen und ich konzentriere mich eher auf meinen andern Blog.
http://pimpyouroldthings.blogspot.com/
Dennoch möchte ich euch auch hier heute das Rezept für meinen Lieblingscocktail zeigen.
 Was ihr braucht:

• 4 cl Wodka
• 4 cl Curacao Blue
• 10 cl Ananassaft
• 2 cl Cream of Coconut
• 2 cl Sahne
Eiswürfel
Mixer


Für den Swimming Pool Cocktail werden alle Zutaten außer den Curacao Blue zusammen mit Eiswürfeln in einem Shaker gemixt. Eis wird gecrusht und damit ein Ballonglas (wenn nicht vorhanden: Longdrinkglas) gefüllt. Die Mischung aus dem Mixer in das Glas abgießen. Abschließend vorsichtig den Curacao Blue über die Rückseite eines Löffels auf den Drink laufen lassen. Der Swimming Pool kann mit einer Ananasscheibe und einer Cocktailkirsche garniert werden.


Im Internet findet man zahlreiche Rezepte für diesen Cocktail, ich habe schon viele versucht doch dieses einfache Rezept finde ich super.
Viele Cocktailbars verzichten auf den Ananassaft, ich finde allerdings das er dazu gehört.
Viel Spass beim nachmachen :)
 


Dienstag, 11. Oktober 2011

Paintball

Leider war das Wetter nicht mehr so schön und daher waren wir in meinem Urlaub nicht Paintball spielen.
Vor ein paar Wochen waren wir aber und ich hatte so Angst. Ich dachte das es bestimmt richtig aua macht :)
Naja mein Freund und die anderen haben am besagten Tag fleißig gespielt und ich habe zugeguckt, das war nicht so spannend und ich habe mich den halben Tag über mich selbst und meine Angst aufgeregt. Nach dem Grillen habe ich dann all meinen Mut zusammengenommen und die Kleidung von einem Mädel von uns angezogen und los gings. Ich habe zwei Spiele mitgespielt und dann ging es auch schon bald wieder nach Hause. Ich habe mich so geärgert weil die zwei Spiele haben so Spass gemacht und ich habe mir selbst den Tag versaut. Es tat auch nicht sonderlich weh, ich habe einen Paint gegen den Kopf bekommen und da hat man ja einen Helm auf, von daher war das nicht schlimm. Ich denke zwar an den Armen oder Beinen schmerzt es schon ein wenig aber gut, Angst habe ich ab jetzt keine mehr. Gott sei Dank hatte ich wenigstens Kleidung ins Auto gelegt, ich dachte mir schon fast das es nützlich sein könnte. Ja mit der alten Kleidung sieht man zwar aus wie der letzte Hänger aber was muss das muss.
Auf dem einen Bild von mir ist gut zu erkennen wie ich den Tag verbracht habe, langeweile langeweile langeweile und stur sein.





Sonntag, 9. Oktober 2011

Shopping bei Primark

So heute möchte ich euch endlich mal meine neuen Primark Sachen zeigen. Ich war das erste Mal bei Primark und hm was soll ich sagen, ich würde sagen Primark und ich führen ab jetzt eine Hassliebe. Die Sachen dort sind echt sehr günstig und schön, aber dort ist einfach soviel los, da verliert man schnell die Lust. Die Umkleiden sind eine Katastrophe, wir haben uns lieber auf dem Gang halbwegs umgezogen oder die Sachen einfach so gekauft.















































































Die Fellweste ist von Primark und hat 15 Euro gekostet.
Dann habe ich mir noch 3 Basics geholt für jeweils 5 Euro, eins davon (grau) könnt ihr hier sehen
Die Hose ist von Zapata und hat 30 Euro gekostet. Da war es liebe auf dem ersten Blick, leider kommt die Hose auf den Bildern nicht so gut rüber.
Die Schuhe haben 13 Euro gekostet und sind aus einem kleinen Laden im Nord/West Zentrum.
Das Haarband ist auch von Primark für 5 Euro und der Anhänger auch für 3 Euro.
Ich habe mir noch viel viel mehr gekauft, aber ich finde es auch langweilig das alles zu zeigen, ich zeige euch das lieber Stück für Stück :)